Leistungen - Erstellen und Bearbeiten

Geändert am: Do, 28 Mär, 2024 um 2:39 NACHMITTAGS

Print

Leistungen erstellen und bearbeiten

  • Im Hauptmenü Einstellungen-> Alle Einstellungen-> Leistungen & Steuern-> Leistungen wählen.
  • Um neue Leistungen zu erstellen, klicken Sie auf das violette '+', um eine bestehende Vorlage zu bearbeiten, klicken Sie auf das blaue Bleistiftsymbol.

  • Text (1) - Dies ist der Gebührentext, d.h. wie die Gebühren in Ihren Berichten erscheinen. Erforderliches Feld.
  • Umsatzgruppe (2) - Wählen Sie die Umsatzgruppe aus, der die Gebühren dieser Vorlage zugeordnet werden sollen. Erforderliches Feld.
  • Umsatzkategorie (3) - Optional, wird jedoch für die Erstellung detaillierter Berichte empfohlen.

Wichtig! Mehr über Umgruppen und Kategorien erfahren Sie HIER.

  • Leistungsgruppen (4) - Diese Option gruppiert Leistungen, um sie auf dem Buchungsbildschirm zu vereinfachen. Beispielsweise werden alle Leistungen für SPA-Leistungen in einer Gruppe zusammengefasst. Geben Sie den Text für eine neue Gruppe ein und drücken Sie die Eingabetaste. Sie können auch eine bestehende Gruppe aus der Liste auswählen. Beim Erstellen einer Gebührenvorlage für Ihre Tarife (siehe unten) können Sie diese Gruppe leer lassen.

  • Preis (5) - geben Sie einen Preis für diesen Artikel/diese Dienstleistung ein, 0 ist erlaubt

Wichtig! Bei Leistungen für Tarife oder wenn der Artikel/die Dienstleistung einen variablen Preis hat (siehe unten), lassen Sie das Feld Preis leer.

  • Währung (6) - Wählen Sie die Währung für diese Leistungen.
  • Menge (7) - Geben Sie die Menge ein. Um sicherzustellen, dass die Menge in Ihren Berichten berechnet wird, geben Sie als Faustregel immer 1 ein.
  • Steuer (8) - Geben Sie den Prozentsatz der Steuer ein, der für diesen Artikel / diese Dienstleistung gilt. Erforderliches Feld.
  • Steuerkennzeichen (9) - Verwenden Sie das Feld Steuerkennzeichen, wenn die Steuer (GST, MwSt. usw.) einen separaten Bericht erfordert. Ihr Steuerbericht und die Steuertabelle erhalten dadurch eine zusätzliche Spalte.
  • Drucktext (10) - Dieser Text wird in den Gast-Folios angezeigt. Der Wert aus dem Feld "Text" wird verwendet, wenn es leer ist.

  • Kapazitätszähler (11) - wählen Sie einen Kapazitätszähler, wenn dieser Artikel / diese Dienstleistung nur in begrenztem Umfang zur Verfügung steht (z.B. Parken) oder wenn Sie den Verkauf von bestimmten Tarifen / Paketen über dieses Tarifmodell steuern möchten. Mehr über Kapazitätszähler erfahren Sie HIER.
  • Bestandscodes (12) - Wenn Sie über einen Export in ein Bestandsverfolgungssystem verfügen, geben Sie den Code dieses Artikels ein, der in diesem System definiert ist, um einen Abgleich zu ermöglichen.
  • Vorlage für die Haushaltsführung (13) - Hier können Sie Vorlagen für die Haushaltsführung an bestimmte Leistungen anhängen. Zum Beispiel würde eine Vorlage "Pralinenschachtel" erfordern, dass jemand die Pralinen auf das Zimmer bringt. Dies kann mit dem Housekeeping-Modul automatisiert werden.
  • Benutzerdefinierte Gebührenfelder (14) - Sie können verschiedene zusätzliche Felder für die Gebührenvorlage erstellen, die Sie verwenden können, wenn Sie sie benötigen. Ein häufiger Anwendungsfall ist die Erstellung eines Feldes für Hauptbuchcodes, die für den Export in ein Buchhaltungssystem verwendet werden sollen. Weitere Informationen zu benutzerdefinierten Feldern finden Sie HIER.
  • Im Buchungsbildschirm ausblenden (15) - Verwenden Sie diese Option, um die Gebührenvorlage im Buchungsbildschirm auszublenden. Dies ist für alle Leistungen erforderlich.
  • Archivieren / Nicht verwendet (16) - Mit dieser Checkbox können Sie die Gebührenvorlage archivieren. Wenn es markiert ist, wird die Gebührenvorlage nicht mehr in den Folios oder in den Einstellungen der Tarife / Tarifpakete angeboten.    
  • Fließender Preis (17) - Bei Aktivierung dieses Kontrollkästchens wird der Benutzer bei jeder Auswahl dieser Gebührenvorlage zur Eingabe eines Preises aufgefordert (auch wenn die Gebührenvorlage einen Preis hat). Für Leistungen mit unterschiedlichen Preisen, z.B. Schadenersatz, verwenden Sie dieses Ankreuzfeld.

Bilder

Für eine Gebührenvorlage können Sie ein oder mehrere Bilder hochladen. Die hochgeladenen Bilder können im BookDirect (WRS) und im MyBooking Portal (SSP) angezeigt werden, wenn die Zusatzleistungen als Zusatzleistungen angeboten werden sollen.

Navigieren Sie zum Anhängen eines Bildes zu Einstellungen->Alle Einstellungen->Gebühren & Steuern->Gebührenvorlage. Laden Sie Ihr Bild hoch, indem Sie auf die Schaltfläche Bild für die entsprechende Vorlage klicken. Die maximale Bildgröße beträgt 6 MB.


War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Leider konnten wir nicht helfen. Helfen Sie uns mit Ihrem Feedback, diesen Artikel zu verbessern.

Auf dieser Seite