Tische

Geändert am: Di, 4 Jun, 2024 um 12:33 NACHMITTAGS

Print

Die Funktion Tabellen bildet das Rückgrat des Kassensystems. Daher ist es nicht verwunderlich, dass bei der Ausgabe von Bestellungen und Rechnungen immer Tabellen vom System benötigt werden.

Einrichtung

Tabellen können über Verwaltung -> Tabellen angelegt werden. Auf dem nächsten Bildschirm müssen Sie nur die Tabellen mit ihren Namen eingeben (kann ein Text oder eine Nummer sein). Jede dieser Tabellen muss in einer neuen Zeile stehen. Sie können sie bei Bedarf auch in verschiedene Abschnitte unterteilen.

Hinweis: Berichte liefern keine Umsatz- oder Statistikinformationen nach Tabellen oder Abschnitten.

Unter Verwendung des obigen Layouts wird Clock POS die Tabellen auf dem Startbildschirm auf folgende Weise darstellen:

Wie man bearbeitet

Die Bearbeitung von Tabellen ist einfach und schnell. Nehmen Sie einfach die Einstellungen für die Tabellen vor (über ‘Verwaltung’ - ‘Tabellen’), und Sie können sie jederzeit ganz einfach ändern.

Benutzerdefinierte Tabellen

Alternativ zu den oben genannten Möglichkeiten können Sie auch eine benutzerdefinierte Tabelle für die einmalige Verwendung erstellen. Sie wird nicht Teil des Layouts sein. Eine solche Tabelle kann vom Startbildschirm aus durch Klicken auf die Schaltfläche ‘+Neu’ erstellt werden.

Auf dem nächsten Bildschirm müssen Sie den Namen der Tabelle eingeben und auf die Schaltfläche ‘Erstellen’ klicken. Sobald die Tabelle erstellt ist, erscheint sie unten auf dem Startbildschirm unter den Standardtabellen.

Sie können mit dieser Tabelle genauso arbeiten wie mit den Standardtabellen – Aufträge und benutzerdefinierte Modifikatoren platzieren, Rechnungen abschließen und Zahlungen registrieren. Nach der Begleichung der Rechnung wird die Tabelle noch auf dem Startbildschirm angezeigt. Er wird mit dem Tagesabschluss verschwinden.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Leider konnten wir nicht helfen. Helfen Sie uns mit Ihrem Feedback, diesen Artikel zu verbessern.

Auf dieser Seite